Werkstatt


Holzkante

30. & 31. August, 2019 ganztägig auf dem Festivalgelände

 

Hinter der offenen Werkstatt Holzkante verbirgt sich Florian Schmigalle aus Erfurt. Er hat angewandte Kunst in Schneeberg studiert und ist Holzdesigner

mit Leib und Seele. Sein Künstlername Flosion bedeutet für ihn Wachstum! Abgeleitet von Fusionen, treffen hier Künste und Handwerke aufeinander. Individuelle Ideen werden erdacht, getestet und zum Produkt gebracht! Florian Schmigalle arbeitet am liebsten zusammen mit anderen Menschen. An zwei Festivaltagen (Freitag und Samstag) wird Flosion eine offene Werkstatt anbieten, in der die Festivalgäste eingeladen sind mit ihm eine Skulptur zu erschaffen. 

 

"Wir testen, erleben und erschaffen ein Objekt - ansprechend, spontan, vertrauensvoll - einfach schön"

 

Sägt, bort und hämmert mit uns und Flosion auf dem Composé Festival Gelände 2019.


Der Referent:

Florian Schmigalle

www.flosion.de



Kosten & Anmeldung

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Über eine Spende freuen wir uns sehr!

 

Bitte um Voranmeldung unter mail@compose-festival.de.

Melde Dich bitte nur an, wenn Du tatsächlich an einer der Werkstätten teilnehmen wirst! Die Plätze sind begrenzt und es wäre schade, wenn wir Leuten absagen, weil wir davon ausgehen, dass Ihr kommt. Wenn Ihr vorab merkt, dass ihr verhindert seid, gebt uns bitte umgehend Bescheid. 



Kontakt

Fragen? Schreibt uns oder ruft uns einfach an.

Composé Festival
 | MoMoLo e.V.

Ballhausgasse 3
 | 07743 Jena
Telefon: (+49) 03641 / 92 75 60

Email: mail@compose-festival.de

 

PARTNER

We should be friends.

Werde Teil unserer Online Community mit #composefestival.