Circus


Palestinian Circus School (SARAB)

Freitag, 30. August 2019, 17 Uhr, Zirkuszelt

Samstag, 31. August 2019, 19 Uhr, Zirkuszelt

 

SARAB ist eine sehr bewegende Inszenierung der Palestinian Circus School aus Ramallah. Die sieben palästinensischen Performer nutzen das Zirkustheater, um ihre eigene Geschichte und die heutige Wiederholung von Flucht für Millionen von Menschen zu reflektieren. 

 

"Wir wurden gezwungen und hatten keine Wahl. Wir bewegten uns auf einer Straße voller Hindernisse und Kontrollen. Unser Schicksal ist unbekannt.  

Wir träumten vom Ankommen. Nachdem Erde und Ozeane verschwunden waren, entdeckten wir das Unerwartete." 

 

Die Palestinian Circus School wurde 2006 von Shadi Zmorrod und Jessika Devlieghere in Ramallah gegründet. Seit Gründung versuchen die Trainer*innen jungen Menschen eine Perspektive ohne Gewalt zu geben und erlangten mit eigenem professionellen Zirkustheater weltweite Aufmerksamkeit. 

 

Dauer: 60 Minuten 

 

Regie: Paul Evans 

Artist*innen: Ahmed Abu Taleb, Mohammed Abu Taleb, Nour Abu Alrub, Hazar Azzeh, Marah Ashmar, Alaa Abu Alrub, Isam Abu Sneineh 

Techniker: Alaa Jayousi

 

www.palcircus.ps



Photo Credit: Rami Qubaj

Kontakt

Fragen? Schreibt uns oder ruft uns einfach an.

Composé Festival
 | MoMoLo e.V.

Ballhausgasse 3
 | 07743 Jena
Telefon: (+49) 03641 / 92 75 60

Email: mail@compose-festival.de

 

PARTNER

We should be friends.

Werde Teil unserer Online Community mit #composefestival.