Musik 2021


Jamila & the other heroes

Freitag, 5. September 2020, 19 Uhr, Terrasse am Zirkuszelt

 

 

Nach drei Jahren auf Tour in Deutschland, Nahost und Nordafrika manifestiert die Berliner Band JAMILA & THE OTHER HEROES nun ihre geballte Live-Energie auf dem von der Initiative Musik gefördertem Debutalbum SIT EL KON (The Grandmother of the Universe).

 

SIT EL KON klingt wie ein Traum der Grenzenlosigkeit. Eine rasante Reise durch unbewusste Galaxien, die uns mit den Erfahrungen unserer Vorfahren verbindet und sich auf der Erde im Hier und Jetzt fortsetzt. Auf einem warmen und erdigen Fundament aus wavigen Bassläufen und arabischen Percussionssounds vibrieren Gitarrenriffs zwischen Funk und Psychedelic Rock. Tanz- und Nährboden für einen Begegnungsraum der Vielen. Als Antwort auf die Aus- und Abgrenzungsmechanismen unserer Zeit. 

 

JAMILA & THE OTHER HEROES kombinieren Psychedelic Desert Funk mit politischen Inhalten. Während rassistische Hetze in vielen sozialen Kreisen mehr und mehr akzeptiert wird, sehen die fünf Musiker*innen es als ihre Aufgabe die Vorurteile gegenüber Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte zu brechen und den Reichtum kultureller Diversität hörbar zu machen.

 

Die Gesamt-Message von SIT EL KON ist eine Anstiftung, sich zu verbinden und zu verbünden: Wir alle können Held*innen sein, also entdeckt Eure Superkräfte und macht die Welt an jedem Tag zu einem besseren Ort!

 

Dauer: ca. 80 Minuten 

 

Percussion:  Salam Al Hassan

Gitarre: Leon Sánchez

Gesang: Jamila Al-Yousef

Schlagzeug: Pier Ciaccio

Bass: Felix ‘Fema’ Barth

 

https://www.jamilaandtheotherheroes.com







Kontakt

Fragen? Schreibt uns oder ruft uns einfach an.

Composé Festival
 | MoMoLo e.V.

Ballhausgasse 3
 | 07743 Jena
Telefon: (+49) 03641 / 92 75 60

Email: mail@compose-festival.de

 

PARTNER

We should be friends.

Werde Teil unserer Online Community mit #composefestival.