Musik


MINYANTA

Freitag, 30. August 2019, 21 Uhr, Zirkuszelt

 

Die Gruppe Minyanta wurde vom britischen Bassisten und Plattenproduzenten Huw Bennett gegründet. Während einer Reise durch Gambia lernte er die zeitgenössische Mandingo Musik kennen. Diese besondere Form der traditionellen Klänge aus Gambia hat Huw Bennett seitdem nicht mehr losgelassen. Zudem war er tief beeindruckt von der Gastfreundschaft der Menschen vor Ort. Yusupha Suso, der Meister des Balafon wurde sein Lehrer und Huw Bennett tauchte damit intensiv in die lokale Musikkultur ein. Inspiriert von der Zeit in Gambia formierte er viele Jahre später mit Musikern aus Gambia, dem Senegal und der Londoner Jazz- und Elektroszene die Band Minyanta. Jetzt kommt das Ensemble nach Jena und wird live die traditionellen Klänge von Balafon, Djembe und Dun Dun mit analogen Synthesizern und Afrobeat-Grooves zu einer aufregenden und absolut tanzbaren Fusion-Musik verbinden. 

 

Jali Bakary Konteh (Kora ud Gesang) 

Donna Thompson (Balafon, Percussion und Gesang)  

Yahael Camara-Onono (Percussion) 

Ben Hayes (Synthesizer) 

Huw Bennett (Bass) 

Jake Long (Schlagzeug) 

 

www.eidenmusicagency.com/artist/Minyanta



Kontakt

Fragen? Schreibt uns oder ruft uns einfach an.

Composé Festival
 | MoMoLo e.V.

Ballhausgasse 3
 | 07743 Jena
Telefon: (+49) 03641 / 92 75 60

Email: mail@compose-festival.de

 

PARTNER

We should be friends.

Werde Teil unserer Online Community mit #composefestival.