Circus


LA CIE SEA - IL en fallait deux

Sonntag, 5. September 2020, 16 Uhr, Zirkuswiese

 

Foto oben (c) Hanno Wilke, Foto mittig (c) Super Formosa Photography, Foto unten (c) Estelle Berengier

Beziehungen sind komplex und einzigartig. Das gilt auch für die Beziehung der beiden Artistinnen in „Il en fallait deux“ („Zwei wurden gebraucht“). Das Stück verkörpert die Verbindung der beiden Darstellerinnen zueinander durch den Einsatz von Zirkus und Fantasie. Wenn sich alles verdreht und durchein-andergerät - Hand in Hand, Fuß an Fuß, Arm über Arm - ist es schwer, sich zurechtzufinden.

Was ist meine Rolle im "uns"? Wie wachsen wir zu zweit? Wie kann man den anderen umsorgen, ohne sein Schatten zu werden?

Mit Handstandakrobatik, Trapez, Bodenarbeit und Körpertheater näheren sich die beiden Artistinnen den Fragen nach der eigenen Rolle und Identität in Beziehungen.

 

Die Darstellung zeigt dabei einen Ausschnitt aus der Entwicklungsphase des Stückes „Il en fallait deux“ und ist für alle Altersgruppen geeignet.

  

Dauer: 25 Minuten 

 

Artisten, Umsetzung und Kostümdesign: Andréa Martin Lopez & Elodie Dubuc

Produktion: Pour Ma Pomme!
Musik: Florian Gaillard

Ouside Eye: Ganna Poppea Veenhuysen, Foucauld Falguerolles, Nikita Maheshwary

 

Die Vorstellung von „Il en fallait deux“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

 

 


Kontakt

Fragen? Schreibt uns oder ruft uns einfach an.

Composé Festival
 | MoMoLo e.V.

Ballhausgasse 3
 | 07743 Jena
Telefon: (+49) 03641 / 92 75 60

Email: mail@compose-festival.de

 

PARTNER

We should be friends.

Werde Teil unserer Online Community mit #composefestival.